Gewusst wie?! Handfeuerlöscher!

Hand-Feuerlöscher: Was, wie, wann?

Feuerlöscher sind so gebaut, das sie jeder leicht bedienen kann. Jedoch gibt es einige Dinge, die man unbedingt dabei beachten sollte:

  • Grundsätzlich dienen die Feuerlöscher als Kleinlöschgeräte nur zum Löschen von Klein- und Entstehungsbränden. Das heißt, dass Sie mit deren Hilfe nur versuchen können, einen kleinen Brandherd einzudämmen. Sollte Sie damit beim ersten Versuch keinen sichtbaren Erfolg haben: Alarmieren Sie umgehend den Notruf 112. Hier zählt jede Sekunde.
  • Auf Feuerlöschern befinden sich Piktogramme, die die Brandklassen beschreiben. Für jede Brandklasse gibt es bestimmte Feuerlöscher, siehe Infografik 2.
  • Aus den kleinen Feuerlöschern wird das enthaltene Löschmittel durch Druck ausgestoßen. Allerdings kann es dabei, je nach Brandquelle und Löschmittel in der Kombination zu Problemen führen und dabei auch gefährlich werden, siehe Infografik 3.

Infografik 1 zeigt, mit welcher Taktik man den Brandherd mit den Feuerlöschern bekämpfen kann.

Wichtiger Grundsatz: EIGENSCHUTZ steht immer an erster Stelle!

Infografik 1: Taktik beim Einsatz von Feuerlöschern.

Infografik 2: Die Brandklassen

Infografik 3: Den geeigneten Feuerlöscher bereithalten!

Was gibt es Neues?

Facebook Pagelike Widget